AMS weitet Telefonservice in der Steiermark aus


Das Arbeitsmarktservice will seinen Klienten mehr Service bieten. Ab sofort sind alle 19 AMS-Geschäftsstellen in der Steiermark telefonisch bis 18 Uhr erreichbar, um Anfragen zu beantworten.

Seit 12. Januar ist die Serviceline des AMS Steiermark länger besetzt. Arbeitsuchende Personen und Betriebe können ihr AMS nun bis 18 Uhr (Freitag bis 16 Uhr) telefonisch erreichen. Der steirische AMS-Chef Karl-Heinz Snobe betont: "Unsere Serviceline erledigt im Schnitt rund drei Viertel der Anrufe komplett, sodass kein Rückruf oder ein Weiterverbinden nötig ist. Die längeren Erreichbarkeiten sind also für unsere Kunden und Kundinnen sehr wertvolle, zusätzliche Öffnungszeiten."

Der Start am Montag lief planmäßig. Schon in der ersten Stunde zwischen 16 und 17 Uhr gab es 250 zusätzliche Anrufe.

Die längeren Erreichbarkeiten teilt sich die Serviceline des AMS Steiermark mit den Kollegen im AMS Oberösterreich. Anrufe werden gegenseitig weitergeleitet, die Anrufer erhalten hier wie dort dieselben Dienstleistungen.

Die Serviceline des AMS Steiermark wird unter der Rufnummer der jeweiligen regionalen AMS-Geschäftsstelle erreicht.

Erreichbarkeit ab sofort: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 18.00, Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr.

 

Quelle: http://www.kleinezeitung.at/


Kommentare (0)


Fügen Sie einen Kommentar hinzu





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


Startpage Suchmaschine

spitzelstaat.at

Partner

kobv.at Burgenland